WORKSHOP

SETin - Einstieg in Social Entrepreneurship

Gesellschaftliche Herausforderungen lösen und gleichzeitig unternehmerisch erfolgreich sein, wie geht das?

Unter dem Überbegriff Social Entrepreneurship entwickeln Menschen Geschäftsmodelle, die in erster Linie Mehrwert für Gesellschaft und Umwelt schaffen und dies mit nachhaltigen Einnahmequellen verbinden.

Eine sinnvolle Idee entwickeln

Methoden für Social Entrepreneurship erlernen

Andere motivierte Menschen treffen

WAS PASSIERT ?

In unserem SETin Workshop erfahrt ihr, was es heißt SozialunternehmerIn zu sein, lernt erfolgreiche Social Businesses kennen und entwickelt anhand verschiedener Tools eine eigene unternehmerische Lösung für ein selbstgewähltes Problem. Gemeinsam im Team nutzt ihr kreative Methoden und skizziert anschließend ein Geschäftsmodell. Wir bieten  eine angenehme, lockere Atmosphäre, um einfach mal auszuprobieren, was es heißt sozialunternehmerisch zu denken.

DAS ZIEL ?

SETin ist ein Einstiegsworkshop, der folgende Fragen beantwortet: Was ist Social Entrepreneurship?  Welche Ideen hätte ich eigentlich für Probleme, die mich beschäftigen? Wie erstelle ich ein Geschäftsmodell? Am Ende des Tages, hattest du hoffentlich eine super Zeit, hast neue KollegInnen, die dich auch zukünftig unterstützen würden und Input und Inspiration für deine zukünftigen Projekte gesammelt.

WANN BIN ICH HIER RICHTIG ?

Wenn du bzw. ihr es generell spannend findet..

... wie man soziale und ökologische Projekte mit unternehmerischen Ansätzen verknüpfen kann oder

... euch ein Problem beschäftigt und ihr gerne etwas zu dessen Verbesserung beitragen möchtet oder

... in Zukunft sogar eine eigenes Social Business gründen oder in einem mitarbeiten möchtet.

ABLAUF

 

Der Workshop dauert von 10:00-17:00 Uhr. Am Vormittag liegt der Fokus auf dem Problem, das euch beschäftigt und der Generierung einer ersten Lösung. Nach einer Mittagspause widmen wir uns dem Geschäftsmodell.

Der nächste Workshop ist am 09. November in Innsbruck.